01
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
01030405060708091011121314

Objekt: Düsseldorf Oberblick

Menschen, die heute beginnen, sich für Immobilien zu interessieren, mögen es kaum glauben: Wer sich in den 2000er Jahren in Düsseldorf für eine Immobilie interessiert hat, hatte eine große Auswahl. Damals fanden es Menschen besser Geld an der Börse anzulegen oder – bequem wie der Mensch oft ist – auf dem Sparbuch verzinslich anzulegen.

Das erste Objekt, dass ich in dieser Stadt gekauft habe, hatte ich mehrere Monate im Internet beobachtet. Das Haus sah in der Anzeige nicht ansprechend aus, aber ansonsten hat es absolut meinen Suchkriterien entsprochen. Schließlich gab ich mir einen Ruck und habe es besichtigt. Dabei stellte sich heraus, dass die Anzeige mit schlechten Bildern gestaltet wurde. Das Haus war in der Realität sehr schön und in einem sehr guten Zustand. Die sehr nette Verkäuferin hatte die Anzeige selbst gestaltet, nachdem ein Makler das Haus vorher für einen deutlich höheren Preis nicht verkaufen konnte.

Heute haben wir eine Situation, in der eine deutlich höhere Nachfrage auf dem Immobilienmarkt zu verzeichnen ist. Ich möchte alle Menschen, die auf der Suche nach eine passenden Immobilie sind, ermutigen die Angebote genau anzusehen. Wie Henry Ford sagte: “Ich prüfe jedes Angebot. Es könnte das Geschäft meines Lebens sein.”

Noch zu den Bildern. Dieses Objekt ist seit 2011 im Bestand. Bei Kauf hatte des diverse Probleme. Der Instandhaltungszustand war verbraucht. Heute steht das Haus wieder gut da. Nach und nach wurde es saniert und der Wohnwert verbessert. Die Sanierung erfolgte übrigens in sehr guter Kooperation mit den Mietern, die sich heute über die schönen Wohnungen freuen.

Fakten in Überblick

Im Bestand seit:
2011
Wohnfläche:
582m
Grundstücksfläche:
250
Wohneinheiten:
14